Sankt Martin

Die Gestaltung des Martinsfestes ist in diesem Jahr für uns alle eine große Herausforderung.

Unter den derzeitigen Voraussetzungen aufgrund der Corona-Pandemie und vor allem um Neuansteckungen zu vermeiden, regen wir an, neue Formen zu finden, die das gute Wirken des Heiligen Martin in unser Leben hinein leuchten lassen.

Inspiriert von den guten Taten des Heiligen Martin, der Namenspatron unserer Diözese ist, lassen wir uns begeistern, selbst aktiv zu werden.

An-TEIL-nahme (pdf)

Martinsgeschichte to go (pdf)

Martinsleuchten (pdf)

Teilen für die Tafelläden (pdf)

Teilen virtuell (pdf)

www.laternenfenster.de

Hier kann nachgelesen werden, welche Regelungen für Veranstaltungen rund um das Martinsfest in DRS gelten:

https://www.drs.de/fileadmin/user_upload/Dossiers/Coronavirus/Bischoefliche_Anordnungen/20201015/Anlage_2_Merkblatt_St_Martin_unter_Pandemiebedingungen.pdf